Beratung

Unser Beratungsteam (Beratungslehrerin, Erzieher und Sozialpädagog/innen) berät und begleitet alle Schülerinnen und Schüler sowie ihre Eltern und die Lehrerinnen und Lehrer des Helmut-Schmidt-Gymnasiums, wenn Probleme oder Fragen auftreten, die die Schule betreffen. Dies können auch sehr persönliche Themen sein wie die oben genannten, da Schwierigkeiten im Alltag immer auch die Lern- und Leistungsfähigkeit der betreffenden Schülerinnen und Schüler beeinträchtigen können. 

Beratung ist vertraulich, freiwillig, transparent und neutral und sie bietet Hilfe zur Selbsthilfe. In diesem Sinne unterstützen wir die Ratsuchenden, indem wir mit ihnen ihre Anliegen besprechen und dann gemeinsam Lösungsschritte entwickeln. Dazu sind häufig mehrere Gesprächstermine nötig, manchmal reicht aber auch schon ein einzelnes Gespräch. In einigen Fällen vermitteln wir, wenn gewünscht, auch an externe Beratungsstellen und andere Einrichtungen.

Für die Eltern könnten mögliche Themen z.B. Fragen zur Schullaufbahn, zur Erziehung oder zu innerschulischen Konflikten sein oder andere Themen, die sie mit uns besprechen möchten. 

Die folgenden Bilder geben einen Einblick über die Arbeit des Beratungsdienstes am Helmut-Schmidt-Gymnasium und informieren darüber, wie man uns kontaktiert.

Der Beratungsdienst des Helmut-Schmidt-Gymnasiums ist für Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern direkt über die Chatfunktion in moodle erreichbar oder per Email (die Adresse setzt sich nach folgendem Muster zusammen: Vorname.Nachname@hsg.hamburg.de).

Tine Seiler (Jg.5/6)
Michael Delbrück (Klasse 5e)
Thomas Bergmann (Jg.7/8)
Heike Eggert (Jg. 9-12)

NDR Info Interview mit Herrn Slüter vom Kinderschutzbund zum Thema Corona und der Familienstress

______________________________________________________________________________

Auch die Behörde hat ein Sorgen-Telefon für Eltern und Schüler eingerichtet:

Des Weiteren können Kinder, Jugendliche und Eltern bei folgenden Stellen Beratung erhalten:
Telefonberatung „Nummer gegen Kummer“: Tel. 116111 (Mo – Sa 14-20 Uhr)
Jugendamt Wilhelmsburg: Tel. 42871-6273 (Mo – Fr 8-16 Uhr)
Kinder- und Jugendnotdienst: T. 428153200 (rund um die Uhr)
Auf der Internetseite des Kinder- und Jugendnotdienstes befinden sich weitere Telefonnummern.